ENT Aktuell

News
  • Weiterentwicklung von PSNV-Regelstrukturen Am 18. Juli 2019 war der Brandenburger Innenminister Karl-Heinz Schröter auf Einladung des Eisenhüttenstädter Bürgermeister Frank Balzer zu einem Podiumsgespräch eingeladen. Ausgehend vom Veranstaltungsthema „Wie weiter mit der Sicherheit in der Region?“ wurde auf Anregung der SPD-Landtagsabgeordneten Christiane Barcikowski auch der gegenwärtige Stand des Katastrophenschutzes im Landkreis Oder-Spree besprochen. In Anbetracht eines kürzlichen großen Waldbrand in unmittelbarer ...
  • 20 Jahre Einsatznachsorge in Brandenburg – zwei Einsätze am Jubiläumstag Seit dem 1. April 1999 steht das Einsatznachsorgeteam des Landes Brandenburg für Einsatzkräfte zur Verfügung. Kamerad*innen und Kolleg*innen der Feuerwehren, von Rettungsdiensten, der Polizei usw. können  nach Einsätzen, die mit emotional erheblich belastenden Momenten verbunden waren, uns zu Nachsorgegespräche anfordern. Ebenso lange werden auch Präventionsmaßnahmen durchgeführt, in denen den Beteiligten die möglichen Reaktionen von Körper, Geist ...
  • Trauer, Wut und Schuld – Das ENT-Frühjahrsseminar 2019 Insgesamt 18 ENT-Mitglieder und sechs an der Mitarbeit Interessierte fanden sich am Montag dem 11.03.2019 in der Landesfeuerwehrschule Eisenhüttenstadt zu einer dreitätigen Fortbildung ein. Am Montag und Dienstag referierte Pfr. Helge Martens aus Hamburg zum inhaltlichen Schwerpunkt „Trauer, Wut und Schuld“. Mit einem umfangreichen erfahrungsgesättigten Wissen aus seiner langjährigen Tätigkeit als Systemischer Therapeut und Gemeindepfarrer sowie ...
ENT in den Medien
  • Das ENT in der „Info 110“, Ausgabe 02/2014 Das Einsatz-Nachsorge-Team Brandenburg und seine Arbeit stellt der nachfolgende Artikel in der „Info 110“, Zeitschrift der Polizei Brandenburg, in der Ausgabe 02/2014 vor. Der Autor Jürgen Wildemann ist Mitglied des ENT. Hier geht´s zum Artikel im pdf-Format.
  • MOZ 04.07.2012: „Erste Hilfe für die Seele der Retter“ Nach Unfällen, Bränden oder Verbrechen benötigen manchmal auch die helfenden Einsatzkräfte psychische Betreuung… Den Zeitungsartikel in vollem Umfang finden Sie hier als pdf: MOZ 04.07.2012, Artikel ENT
  • MOZ 06.2012: „Horrorbilder im Kopf“ Immer wieder erleben Rettungskräfte traurige Einsätze. Die Bilder gehen ihnen oftmals nicht mehr aus dem Kopf. Dann kann ihnen das Einsatz-Nachsorge-Team helfen. Den ganzen Zeitungsartikel lesen hier als pdf: MOZ 06.2012, Artikel ENT
Sep
28
Sa
2019
ganztägig Grundseminar „Stressbewältigung ... @ Joachimsthal
Grundseminar „Stressbewältigung ... @ Joachimsthal
Sep 28 ganztägig
ie Teilnehmer lernen die Regeln der psychischen ersten Hilfe an belasteten Einsatzkräften kennen. In vielen praktischen Beispielen und Rollenspielen wird die Gesprächsführung mit speziell betroffenen Kameraden vermittelt und erprobt. Weiterhin bekommen die Teilnehmer Hinweise, wie[...]
Nov
9
Sa
2019
ganztägig ENT-Herbstseminar am 09.11.2019 ...
ENT-Herbstseminar am 09.11.2019 ...
Nov 9 ganztägig
Im Anschluss findet der Blaulicht-Gottesdienst statt.