ENT Aktuell

News
  • ENT-Teamgespräch in Potsdam am 11. Januar 2019 Insgesamt zehn Mitglieder des Einsatznachsorgeteams Brandenburg trafen sich am Nachmittag des 11. Januar in der Hauptwache der Feuerwehr Potsdam zu einem Teamgespräch.   Michael Knoche begleitete als Moderator einen Klärungsprozess, der über einen Rückblick zu einer Verständigung über den gegenwärtigen Stand und zu der künftigen Ausrichtung führte.   Übereinstimmung bestand darin, dass dem wiederholt vorgetragenen Informationsbedürfnis von Mitgliedern über ...
  • Die Arbeit des ENT-Brandenburg im Jahr 2018 Einsatzgeschehen im Jahr 2018 – Sekundäre Prävention   2018 wurde das ENT zu insgesamt 31 Nachsorgemaßnahmen im ganzen Land Brandenburg angefordert. Es konnten 161 Einsatzkräfte erreicht werden. Es wirkten in 20 Nachsorgegesprächen, 6 Einzelgesprächen, 3 Trauergesprächen und 2 Gedenkveranstaltungen 56 ENT-Kolleg*innen (z.T. mehrmals in verschiedenen Einsätzen) mit. Erneut wurde das ENT auch von Jugendwehren für Nachsorgemaßnahmen angefordert. Das ENT war ...
  • ENT-Herbstseminar 2018 in Potsdam am 10. November 2018 Insgesamt vierzehn Mitglieder des Einsatznachsorgeteams Brandenburg sowie vier Interessierte trafen sich am Vormittag des 10. November in der Hauptwache der Feuerwehr Potsdam zum diesjährigen Herbstseminar. Schwerpunkt des Tages war die strukturelle Verortung des ENT in der PSNV des Landes sowie die aktuellen Entwicklungen. Gerade aus der Rückschau auf die Einsatzgeschehen der Jahre 2016 /2017 ist die ...
ENT in den Medien
  • Das ENT in der „Info 110“, Ausgabe 02/2014 Das Einsatz-Nachsorge-Team Brandenburg und seine Arbeit stellt der nachfolgende Artikel in der „Info 110“, Zeitschrift der Polizei Brandenburg, in der Ausgabe 02/2014 vor. Der Autor Jürgen Wildemann ist Mitglied des ENT. Hier geht´s zum Artikel im pdf-Format.
  • MOZ 04.07.2012: „Erste Hilfe für die Seele der Retter“ Nach Unfällen, Bränden oder Verbrechen benötigen manchmal auch die helfenden Einsatzkräfte psychische Betreuung… Den Zeitungsartikel in vollem Umfang finden Sie hier als pdf: MOZ 04.07.2012, Artikel ENT
  • MOZ 06.2012: „Horrorbilder im Kopf“ Immer wieder erleben Rettungskräfte traurige Einsätze. Die Bilder gehen ihnen oftmals nicht mehr aus dem Kopf. Dann kann ihnen das Einsatz-Nachsorge-Team helfen. Den ganzen Zeitungsartikel lesen hier als pdf: MOZ 06.2012, Artikel ENT
Mrz
11
Mo
2019
ganztägig 11. März bis 13. März 2019 – ENT...
11. März bis 13. März 2019 – ENT...
Mrz 11 – Mrz 13 ganztägig
11. März bis 13. März 2019 – ENT Frühjahrsseminar an der LSTE in Eisenhüttenstadt
Sep
28
Sa
2019
ganztägig Grundseminar „Stressbewältigung ... @ Joachimsthal
Grundseminar „Stressbewältigung ... @ Joachimsthal
Sep 28 ganztägig
ie Teilnehmer lernen die Regeln der psychischen ersten Hilfe an belasteten Einsatzkräften kennen. In vielen praktischen Beispielen und Rollenspielen wird die Gesprächsführung mit speziell betroffenen Kameraden vermittelt und erprobt. Weiterhin bekommen die Teilnehmer Hinweise, wie[...]