Team

Wir sind…

Mitglieder des ENT Brandenburg. Foto: Ringo Effenberger

ca. 20 erfahrene Einsatzkräfte aus Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst mit spezieller Zusatzausbildung (nach der SBE-Methode), die ehrenamtlich tätig sind und für die psychische Betreuung von Einsatzkräften besonders ausgebildet wurden. Unterstützt werden wir außerdem durch psychosoziale Fachkräfte, die mit dem Einsatzalltag vertraut sind – Diplompsycholog*innen, Pfarrer*innen, Dipl.-Sozialarbeiter*innen, Führungskräftetrainer*innen u.a. .

Fachliche LeitungKoordinationFachberaterin PSNV
beim LFV BB e.V.
Fachliche ENT-Leitung
Matthias Mehlhorn

Jürgen Wildemann

Dipl. Psych. Susanne Deimling
Polizei Land Brandenburg seit 1995
Polizeihauptkommissar,
Hochschule der Polizei Oranienberg, Sozialkompetenz-Entwicklung in der Funktion als Führungstrainer und Organisationsberater
ENT Bb: seit 2012

Polizeihauptkommissar, Polizei BrandenburgPsychologische Psychotherapeutin
(Verhaltenstherapie, Traumatherapie)
Freiwillige Feuerwehr Neuzelle

 

Qualifikation unseres Teams:

Alle Mitglieder des ENT-Brandenburgs sind Einsatzkräfte (ehrenamtlich oder hauptamtlich) und haben eine zertifizierte Schulung in „Stressbewältigung nach belastenden Ereignissen“ (CISM) nach J. Mitchell erhalten. Darüber hinaus werden sie in Fortbildungsseminaren dreimal pro Jahr zu speziellen Themen der psychosozialen Betreuung von Einsatzkräften weiterqualifiziert. Die psychosozialen Fachkräfte sind durch ihr Studium, ihren Beruf und ihre speziellen Weiterbildungen mit Gesprächsführung und Stressmanagement besonders vertraut.

Unsere Qualitätsstandards erfüllen die Umsetzungsrahmenpläne zum bundesweiten Netzwerk Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK).

 

Wichtige Hinweise zu Covid 19 für Einsatzkräfte! Bitte auf den Link klicken!

Hinweise für Einsatzorganisationen

COVID-19_Merkblatt